+++ Ab 18.7. keine Anmeldung für Gottesdienste mehr erforderlich +++

Stand: 27. Juli 2021 (Änderungen gelb markiert)

GOTTESDIENSTE - keine Anmeldung erforderlich

Zur Zeit finden in der CFG wieder Präsenz-Gottesdienste statt - unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln.
Für die Teilnahme an den Gottesdiensten vor Ort in der CFG ist ab sofort KEINE Anmeldung mehr erforderlich, aber es muss wieder eine Teilnehmerliste geführt werden, und die Sitzordnung wird per Foto dokumentiert.
Die Sitzplätze im großen Saal sind weiterhin auf 50 Plätze begrenzt, weitere Sitzplätze sind außen im Pavillon verfügbar. 
Es gilt wieder allgemeine Maskenpflicht, am Platz allerdings nur beim Singen
Es muss permanent großflächig gelüftet werden, um das Singen zu ermöglichen - bitte entsprechend kleiden! 
Die Gottesdienste werden während der Sommerferien (4.7.-15.8.) NICHT ONLINE übertragen. 
Sie können aber weiterhin sonntags um 10 Uhr per Telefon
 live miterlebt werden.
Die Telefonnummer findet Ihr im internen Bereich (Anmeldung erforderlich)
Audio-Aufzeichnungen der Gottesdienste findet Ihr wie gewohnt im internen Bereich (Anmeldung erforderlich)


KINDERGOTTESDIENST - keine Anmeldung erforderlich
Während der Sommerferien (4.7.-15.8.) finden wieder Kindergottesdienste vor Ort in der CFG statt.
Es gibt zur Zeit nur eine Gruppe (Arche und BibelKids gemeinsam). 
Hierzu ist ebenfalls keine Anmeldung mehr erforderlich.

WEITERE VERANSTALTUNGEN
Jugendhauskreis / Teentreff: finden z Zt weiterhin online statt

Bibel- u Gebetsstunde: findet z Zt sowohl in der CFG (keine Anmeldung erforderlich) als auch weiterhin per Telefonkonferenz statt

Die Mail des Trägerverein-Vorstands vom 27.7. mit den aktuellen Corona-Informationen findet Ihr im internen Bereich.  (Anmeldung erforderlich)

Bei Fragen wendet Euch gerne an gemeindeleitung@cfg-mettmann.de oder ruft uns an. 

Das CFG-Zeltlager - Sommerferienspaß für Kids

Wer?      Mädchen und Jungen von 9 bis 14 Jahren
Wann?   Meist in der vorletzten Woche der NRW-Sommerferien - 
               das nächste Mal von Freitag 24.Juli bis Samstag 1. August 2020
Wo?       bei Altenkirchen im Westerwald

Unser Kinderzeltlager hat eine lange Tradition in der Gemeinde und ist weit über Mettmanns Grenzen hinaus unter „CFG-Zeltlager“ bekannt.

Jedes Jahr im Juli/August richten wir diese Freizeit konfessionsungebunden für Kinder in Alter von 9 und 14 Jahren aus. Bisher sind jedes Jahr zwischen 45 und 66 Kinder dabei gewesen. Gemeinsam geht es in den Westerwald in die Nähe von Altenkirchen. Nach Aufbau der „Zeltstadt“ mit 16 Gruppenzelten am Vortag der Anreise der Kinder auf einer wunderschönen Wiese am Rande eines Waldgebiets, geht es dann jeweils an einem Freitag mit einem Reisebus von Mettmann in den Westerwald.

Jedes Jahr gestalten die Mitarbeiter ein neues Schwerpunkt-Thema für die 9-tägige Kinderfreizeit. Die Kinder lernen bei den Lageraktivitäten, dass das Miteinander in der Natur voll von Überraschungen ist, dass Wunder erlebt werden und geniale Freundschaften entstehen. Wir bereiten Geländespiele vor, teilen Nachtwachen ein, Erleben das gemeinsame Singen und den Austausch am Lagerfeuer. Dabei wird zum jeweiligen Schwerpunkt auch das gemeinsame Entdecken biblischer Ereignisse vertieft. Das einprägsame Logo (Bild) zeigt wohl am Besten, auf was es uns ankommt.

Die Teilnehmer sind in Zeltgemeinschaften von 6-8 Kindern untergebracht. Unsere ca. 15 Mitarbeiter sind als Zeltpaten auf einzelne Zelte eingeteilt, und begleiten die Kinder in immer wieder wechselnden Kleingruppen über die Freizeitwoche.

Das Zeltlager kostet 140€ bei einer Anmeldung bis zum 30.04., ab dem 01.05. 150€. Geschwisterrabatt ist möglich. Darin enthalten sind 7€ als Taschengeld für den Bee-Hive, unseren allseits bekannten Zeltlager-Kiosk, und das Zeltlager-T-Shirt!

Einige Erlebnisse der letzten Jahre können Sie gerne auch in den Zeitungsausschnitten nachlesen. Oder lassen Sie einfach die Bilder der Zeltlager für sich sprechen… Sollten Sie Fragen zum Zeltlager haben, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Das nächste Zeltlager findet vom Freitag 24.Juli bis Samstag 1. August 2020 statt. Zur Online-Anmeldung geht es hier...

CFG-Zeltlager 2020: "Das Versprechen. ...gebrochen?"

CFG ZL2020 LogoEs ist wieder soweit. Von Freitag, 24.Juli bis Samstag, 1.August 2020 geht es wieder in den Westerwald.

Auch für dieses Jahr haben wir ein spannendes Abenteuer für euch vorbereitet.  „Das Versprechen. ...gebrochen?“ - was das wohl bedeutet? Sei dabei, wenn wir gemeinsam spannende Abenteuer und Wunder erleben und neue Freunde finden. Wir werden Geschichten aus der Bibel hören. Nachts werden wir mit Nachtwachen unser Lager vor „Überfällern" bewachen. Wir werden viel Spaß bei Geländespielen haben. Aber auch für die Kreativen unter euch haben wir etwas dabei. Abends können wir das Lagerfeuer genießen und Lieder singen! Neugierig geworden? Interessiert? Wenn du zwischen 9 und 14 Jahren bist, dann ist das Zeltlager genau richtig für dich: Urlaub in der Natur, Urlaub mit Freunden. Natürlich kannst du auch deine Freunde

...

auf diese spannende Reise in den Westerwald einladen! Für jeden Freund, den du neu ins Zeltlager mitbringst, gibt es eine kleine Überraschung. Wir freuen uns auf dich!

Bei Anmeldungen bis zum 30.04. kostet das Zeltlager 140€ (Ab dem 01.05. 150€; Geschwister-Rabatte sind möglich). Enthalten sind: An-/Abreise mit dem Reisebus ab/an Mettmann, Unterkunft in 6 - bis 8-Personen-Zelten, Verpflegung, Ausflug, Programm, 7€ für den Bee-hive (unser Lagerkiosk) sowie das Zeltlager T-Shirt.

Wenn du Fragen hast, erreichst du uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

LEIDER SIND ZUR ZEIT KEINE ANMELDUNGEN MEHR MÖGLICH - Um auf die Warteliste zu kommen, melde dich bitte per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Zum Herunterladen:
Diese Datei herunterladen (CFG_Zeltlager_Flyer_2020.pdf)CFG_Zeltlager_Flyer_2020.pdf814 KB

Drucken E-Mail

Zeltlager - Ansprechpartner

Frank BleckmannFrank Bleckmann ist gerne in der Gemeinde aktiv, weil er überzeugt ist, dass sich dort unterschiedliche Begabungen verschiedener Menschen ergänzen können, um Glauben gemeinsam zu leben und um so mit der Vielfalt des Gemeindelebens Menschen, die nach Sinn im Leben fragen, auf Gott aufmerksam zu machen.
Die Zeltlager-Leiter kannst du unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen.