Online-Inhalte für den Gottesdienst am 31. Mai 2020

CFG - INFORMATION
Mail für den persönlichen Gottesdienst am Sonntag, 31. Mai 2020



Liebe Gemeinde, liebe Freunde,

herzlich willkommen zu unserem ersten Live-Stream-Gottesdienst. Nach Wochen ohne Gottesdienste in unseren Gemeinderäumen folgen wir mit der gebotenen Vorsicht den "Lockerungen", die allgemein im öffentlichen Leben nun möglich sind. Das Corona-Virus ist weiterhin vorhanden und hat an seiner Gefährlichkeit nichts eingebüßt, aber wir können sicher dankbar sein, dass wir in Deutschland nicht so hart getroffen wurden wie andere Länder. Lasst und auf der anderen Seite weiter beten, dass die schrittweise Rückkehr zu einer gewissen Normalität nicht zu einer neuen Infektionswelle führt. Lasst uns auch an die Menschen in anderen Ländern denken, die viel stärker getroffen worden sind. Weitere wichtige Gebetsanliegen zu diesem und anderen Themen findet ihr wieder weiter unten in dieser Mail. 

Wir freuen uns sehr, dass wir an diesem Sonntag wieder - wenn auch in sehr ungewohnter Weise und längst nicht als ganze Gemeinde - in unseren Räumen Auf dem Hüls zusammenkommen können. Diejenigen, die sich angemeldet haben, können den Gottesdienst vor Ort miterleben. Wir sind dankbar, dass wir darüber hinaus auch allen anderen Geschwistern und Freunden ermöglichen können, am Gottesdienst teilzunehmen - per Live-Stream. Den Link dazu findet ihr weiter unten in dieser Mail. 

Der Gottesdienst vor Ort beginnt wie gewohnt um 10:00 Uhr - und der Live-Stream natürlich auch zur gleichen Zeit.

Die Aufzeichnung des Gottesdienstes wird dann an gleicher Stelle im Laufe des Tages zur Verfügung gestellt.

Einen gesegneten Gottesdienst wünscht euch 


Raimund Bleckmann

GOTTESDIENST IM LIVE-STREAM 

Wir feiern heute das Pfingstfest, wahrscheinlich für viele Deutsche immer noch exotisch und fremd. Aber auch mit den Jüngern von Jesus war nach Ostern nicht viel los. Wo waren sie eigentlich zwischen Ostern und Pfingsten? Abgetaucht, zuerst eingeschüchtert und dann abwartend! Aber zu Pfingsten geschah etwas, das ließ sie aus ihrer Versenkung hervortreten. Es hörte sich an wie ein Brausen, wie ein starker Wind, und es wurde begleitet von Feuerzungen: Gott schüttete seinen Geist auf diese einfachen Männer aus. Dadurch konnten sie nicht nur ihre Angst vor den feindlich gesonnenen Juden abschütteln, sondern auch mit großer Autorität von Jesus predigen. An diesem historischen Tag des ersten Pfingstfestes gründete Gott seine weltweite Gemeinde, und seither wird jeder, der Jesus als Seinen Erlöser annimmt, mit einem großen Geschenk ausgestattet, nämlich dem Heiligen Geist, der uns Gott vertrauen lässt und unser Leben erneuert. An all das erinnern wir uns heute und freuen uns, dass Gott selber uns so nahe gekommen ist, dass er in uns schwachen Menschen wohnen will. Und darauf baut auch die Predigt auf: zwischen Zeit und Ewigkeit!

Der Live-Stream zum Gottesdienst beginnt um 10 Uhr und ist unter dem folgenden Link erreichbar: 

https://www.cfg-mettmann.de/live 

Unter diesem Link wird auch im Laufe des Sonntags die Aufzeichnung des Live-Streams als Video zur Verfügung gestellt. 

Technische Hinweise zum Video: Falls Audio und Video nicht synchron sind

  • in der Zeitleiste des Videoplayers beim Abspielen ein Stück nach vorne klicken oder
  • einen anderen Browser verwenden oder
  • das Video herunterladen und die Datei vom eigenen PC abspielen
GEBET 

Einige wichtige Gebetsanliegen findet Ihr im Gemeindebrief. Hier ein Auszug daraus: 

  • Für Gottes Wirken und Veränderung in den Menschen, die zu verschiedenen Gelegenheiten in Mettmann oder anderswo das Evangelium von Jesus Christus gehört haben
  • Für die Missionare in aller Welt (vor allem für unsere Geschwister Victor und Anne Odadah in Tansania, Christian und Verena Bigalke in Peru, das Vishwa Jyoti Team in Indien)
  • Für unsere alten und kranken Geschwister
  • Für unsere nicht gläubigen Familienangehörigen und Freunde
  • Für Gottes Führung der regierenden Politiker weltweit
  • Für Frieden in der arabischen Welt und geöffnete Türen für das Evangelium
  • Dank für die Genesung und Hilfe bei vielen Kranken
  • Gebet für alle, die vom Corona-Virus betroffen sind: ·
    • Für die Menschen, die am Corona Virus erkrankt sind
    • Für alle, die Angst haben vor einer Infektion ·
    • Für alle, die sich nicht frei bewegen können ·
    • Für die Ärzte und Pfleger, die sich um die Kranken kümmern ·
    • Für die Forschenden, die nach Schutz und Heilmitteln suchen
    • Für die, die mit den wirtschaftlichen Folgen der Krise zu kämpfen haben

Auch diejenigen, die dieses Jahr Abi machen, freuen sich über unser Gebet, besonders bei diesen schwierigen äußeren Bedingungen.

GEBURTSTAGE 

Lasst uns auch für die unter uns beten, die in der vergangenen Woche Geburtstag hatten. Im Gemeindebrief findet Ihr auch die jeweiligen Telefonnummern - ruft sie doch einfach mal an.

Wir wünschen euch alles Gute und ein von Gott gesegnetes neues Lebensjahr! 

Es wird nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth. Sacharja 4 Vers 6.

Gott verheißt Israel in diesem Buch seine Vergebung und Befreiung aus der Gefangenschaft. Aber diese Befreiung kann nicht durch menschliche Kraft erzwungen werden, sondern sie wird Israel durch Seinen Geist geschenkt werden. Mögt Ihr im nächsten Jahr immer wieder an entscheidenden Punkten Eures Lebens erfahren, wie Gott Euch befreit.

KOLLEKTE

Wie schon an den vorherigen Sonntagen wollen wir auch heute eine Kollekte zusammenlegen.

Vor Ort wird es am Ausgang einen Korb für die Kollekte geben. 

Ansonsten macht gerne wieder reichlich Gebrauch von der Möglichkeit, Euren Beitrag zur Sammlung auf das Konto der CFG zu überweisen. Vielen Dank an diejenigen, die sich schon in den vergangenen Wochen daran beteiligt haben. Es wäre sehr schön, wenn noch viele dazukommen und zur Sammlung beitragen!  

Heute möchten wir noch einmal sammeln für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Vishwa Jyoti, die in Indien tätig sind. Sie brauchen gerade jetzt besondere Unterstützung im Gebet und auch mit finanziellen Mitteln, um Christen zu helfen, die in der indischen Gesellschaft oft minderpriviligiert sind und unter der Coronakrise deshalb besonders leiden.
Auf unserer Webseite findet ihr im internen Bereich ganz aktuelle Infos zur Situation in Indien und von Vishwa Jyoti - der Freundesbrief und eine weitere Mail, die uns von Vishwa Jyoti erreicht hat:
https://cfg-mettmann.de/internes2/missionsinfos/380-missionsinfos-von-vishwa-jyoti

photocollage 202051410545884

 

Für Euren Beitrag zur Sammlung findet Ihr hier die IBAN des CFG-Kontos: 

Trägerverein Christlich-Freikirchliche Gemeinde e.V.
Kreisparkasse Düsseldorf
IBAN DE46 3015 0200 0001 7239 56
BIC WELADED1KSD
Kto-Nr. 0001723956
BLZ 30150200

KINDERGOTTESDIENST

 Kinder Entdeckerheft

Das neue Kinder-Entdeckerheft könnt Ihr online herunterladen - es enthält spannende Infos zu Erfindern, Experimente, Rätsel und biblische Geschichten aus dem 1. Buch Mose. Viel Spaß damit! 







Für alle Kids gibt es unter diesem Link https://www.kirchefuerkids.de wieder einen Kindergottesdienst, der in Zusammenarbeit mit dem Forum Wiedenest und einigen Gemeinden im Umfeld über youtube zur Verfügung gestellt wird. Schaut einfach mal rein!

Als Alternative oder Ergänzung gibt es auch den Online-KiGo auf youtube, der von einigen Gemeinden im Raum Karlsruhe / Pforzheim gemacht wird. 

Die Familienandachten zu unserem KiGo-Programm „Generationen der Gnade“ stehen zum Download auf unserer Homepage im internen Bereich zur Verfügung (jetzt aktualisiert mit den Mai-Andachten):

https://www.cfg-mettmann.de/. . ./familienandachten

Zum Schluss noch ein paar Hinweise auf unser aktives Gemeindeleben: 

WAS LÄUFT… FÜR KIDS, TEENS und JUNGE ERWACHSENE
  • PFIJUKO - Das christliche Event für Teens und Jugendliche: Seit gestern, Samstag, läuft die PfiJuKo im livestream - Und heute (Sonntag) Abend um 19:30 Uhr in der Gemeinde. - Seid dabei, meldet euch bei Hugo an: 0176 76733059

    photocollage 202051410545884

    https://www.instagram.com/p/CAxuXIho33h/?utm_source=ig_web_button_share_sheet

  • Kinder/Jungschar - Online-Treffen per Video - Sei dabei! 

    Für alle Kinder im Jungscharalter planen wir ein Online-Treffen über zoom. Das erste Treffen findet am Mittwoch 03.06.2020 um 16:00 Uhr statt. Der Zugang erfolgt über diesen Link:


    https://zoom.us/j/96509619826?pwd=aVYybXVVSEJFNFVMSnNOaHd1ZUtYQT09
    Passwort bitte bei Hugo erfragen
    Ihr könnt gespannt sein. Merkt euch die Zeit schon mal vor. Weiter Infos kommen.

  • Aktion über Pfingsten für Kinder, Jugendliche und junggebliebene Erwachsene 😉

    Wir haben eine Spielidee für die Pfingsttage:

    Bewaffnet euch mit Smartphone oder Digicam und sucht euch Straßenschilder, Firmenschilder, Werbeplakate oder ähnliches die die Buchstaben der Worte "FEUER" oder "Pfingsten" enthalten. Stellt euch davor, macht ein Selfie von euch so, dass man das Schild gut lesen kann und markiert den entsprechenden Buchstaben.
    Je nachdem für welches Wort ihr euch entschieden habt, schickt ihr die 5 bzw. 9 Bilder zu mir.
    Jeder Einsender wird belohnt und wir können aus allen Beiträgen eine witzige Collage für die Gemeinde erstellen.

    Wir wünschen euch viel Freude und sind auf die Ergebnisse gespannt!!

  • Hörspiel-CD für Kinder: Die Kinder haben wieder Post von uns bekommen - ein Brief mit einer CD, vollgepackt mit Hörspielen: Radio Doppeldecker

    photocollage 202051410545884

  • Zeltlager: 

    Die Planungen für das Zeltlager 2020 waren in vollem Gange und fast abgeschlossen. Gerade jetzt während dieser Corona-Zeit haben wir uns als Leitungs-Team und mit dem gesamten ZL-Team immer wieder „getroffen“. In Telefonkonferenzen, beteten wir, bereiteten wir Spiele und Bibelarbeiten vor und freuten uns sehr mit den Kindern eine schöne Zeltlagertage zu verbringen.
    Leider sind aus heutiger Sicht sehr viele Regeln einzuhalten, so dass keine rechte Freude am Lagerleben aufkommen würde. Schweren Herzens, unter Gebet und langem Ringen, haben wir, die Zeltlager-Leitung, beschlossen, das Zeltlager für das Jahr 2020 so nicht stattfinden zu lassen.
    Das tut uns unendlich leid, aber alle Einschränkungen über die gesamte Zeit des Zeltlagers wirklich umfassend einzuhalten, können wir so nicht gewährleisten.
    Wir überlegen, wie wir dennoch in der Zeltlagerzeit Möglichkeiten schaffen, um z.B. Nachmittags zusammenzukommen und Zeltlager-Feeling nach Mettmann zu bringen.

    Bitte betet weiter: Für die Kinder, die Mitarbeiter und die Leitung.


    photocollage 202051410545884

  • Schaut mal auf Instagram vorbei :-) https://www.instagram.com/diakoncfg/

  • Impulse gehen per WhatsApp an die Jugendlichen
  • Auch Seelsorge an Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen findet weiter statt
  • Hugo und Marion stehen per WhatsApp, Telefon, E-Mail mit den Eltern in Kontakt
  • und einiges mehr…
Liebe Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene: Bleibt mit Hugo und Marion in Kontakt auf den verschiedenen Kanälen!
WAS LÄUFT… FÜR SENIOREN

Petra ist für unsere Senioren Ansprechpartnerin, wenn es um praktische Hilfe und ein offenes Ohr geht. Sprecht Petra gerne an. Wer gerne mithelfen möchte, wendet sich bitte auch an sie.

(Kontaktdaten findet Ihr in der Kommunikationsliste im internen Bereich)

VERMISCHTES
  • GOTTESDIENST IN DER CFG AM SONNTAG, 31. MAI 2020 - Eine Bitte an alle, die vor Ort teilnehmen:  Bitte macht Euch nochmal mit den einzuhaltenden Regeln vertraut. Diese findet Ihr hier hier: https://www.cfg-mettmann.de/images/CFG_Gottesdienste_ab_31Mai_2020_20200529.pdf Bitte beachtet, dass der Saal auch während des Gottesdienstes mehrfach durchgelüftet wird. Deshalb ist es empfehlenswert entsprechend warm genug gegen Durchzug gekleidet zu sein.

  • GOTTESDIENST IN DER CFG AM SONNTAG, 7. JUNI 2020: Auch am nächsten Sonntag soll wieder ein Gottesdienst in unseren Gemeinderäumen stattfinden. Abstandsregeln, Hygienemaßnahmen, Mund/Nasen-Schutz-Pflicht und weitere Regeln müssen weiterhin beachtet werden. Wichtig ist, dass jede/r, der/die teilnehmen möchte, sich BIS FREITAG, 5. Juni 12:00 Uhr ANMELDEN muss. Es stehen nur max. 40 Plätze zur Verfügung, und jede/r Teilnehmer/in muss mit Name, Adresse und weiteren Daten registriert werden. Weitere Details findet Ihr hier: https://www.cfg-mettmann.de/images/CFG_Gottesdienste_ab_31Mai_2020_20200529.pdf
    Es ist außerdem wieder geplant, dass der Gottesdienst in einer Live-Übertragung im Internet mitverfolgt werden kann, und auch nachträglich aus Aufzeichnung auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt wird.

  • 5. Forum Junge Generation am So. 14.06.20 um 11:30 – 13:30 Uhr in der Gemeinde – Hierzu sind dieses Mal alle Kinder- und Jugendmitarbeiterinnen und -mitarbeiter eingeladen, um sich Gedanken über die Entwicklung der Kinder- und Jugendarbeit zu machen. Wir freuen uns, wenn möglichst alle von euch dabei wären, damit wir uns möglichst umfassend und vertrauensvoll austauschen können. Selbstverständlich sind Hugo und Marion auch dabei.
  • Hilfsgüter - Kleiderspende: Am Donnerstag wurden die Hilfsgüter für das Missionswerk Friedensbote geholt.
    Vielen Dank an alle Spender. Der nächste Transport mit Hilfsgütern geht nach Moldawien und Usbekistan.
    Beten wir, dass Gott die Menschen mit den Hilfsgütern reich segnet und sich verherrlicht.
    Instagram: https://www.instagram.com/p/CAuop6lIVXH/?utm_source=ig_web_button_share_sheet
    Missionswerk: https://www.verlag-friedensbote.de/

    photocollage 202051410545884

    photocollage 202051410545884

  • Wenn Du diese Mail ausdrucken möchtest, findest Du im Anhang eine PDF-Variante, die druckfertig formatiert ist.
  • Die Kommunikationsliste der CFG steht im internen Bereich der Webseite zum Herunterladen zur Verfügung: https://www.cfg-mettmann.de/internes/plaene-und-organisation
  • Wenn Du diese Mail über einen anderen Weg als über den Verteiler Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bekommst, wäre es klasse, wenn wir Deine Mailadresse auch in der Verteiler aufnehmen könnten – sende Deine Mailadresse einfach an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Jeder Kontakt, den wir über den Verteiler erreichen können, hilft uns, Aufwand beim zusätzlichen Versand über andere Wege zu sparen. Vielen Dank!

Herzliche Grüße und Gottes Segen und seine Nähe in der kommenden Woche - in unserem Gott und Vater verbunden,

Eure Gemeindeleitung

Jörg, Frank, Raimund, Martin, Jürgen

PS: Wir sind gerne immer für Euch da – per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Telefon, WhatsApp…

Drucken E-Mail